Außenhandelsvolumen von China-MOEL-Pilotzone für Handelskooperation in Ningbo übertrifft 2023 50 Milliarden Yuan RMB

177
DCIM101MEDIADJI_0613.JPG

Statistiken zufolge ist das Außenhandelsvolumen der China-MOEL-Pilotzone für Handelskooperation in Ningbo im Jahr 2023 um 12,0 Prozent auf 50,47 Milliarden Yuan RMB gestiegen.

Es handelt sich dabei um die einzige Handelskooperationspilotzone Chinas mit den mittel- und osteuropäischen Ländern. Seit der Inbetriebnahme 2018 hat das Außenhandelsvolumen zwischen der Pilotzone und den MOEL 209,47 Milliarden Yuan RMB erreicht. Das jährliche durchschnittliche Importwachstum liegt bei 38,3 Prozent.

(Quelle: CRI Deutsch)