Bäume im Qingming-Fest

107

Während des Qingming-Fests stehen die Paulownia-Bäume in voller Blüte. Die Anbaufläche von dieser Baumart beträgt in China eine Million Hektar. Der Ertrag der Samen der Paulownia-Bäume in China trägt weltweit zu 80 Prozent der Gesamtproduktion bei. Die Bäume können außerdem zum Windschutz und zur Bindung von Sand beitragen.

Es gibt in China 257 Arten von Weiden, die etwa die Hälfte der weltweiten Weidenarten ausmachen. Weiden werden in China in großem Umfang angepflanzt. Eine ausgewachsene Weide kann in einem Jahr 281 Liter Kohlenstoffdioxid aufnehmen und 204 Liter Sauerstoff freisetzen.

Die Azaleen beginnen ihre Blütezeit während des Qingming-Fests. In China gibt es weltweit die höchste Anzahl von Azaleen mit etwa 600 Arten. Im Nanshan National Park in der Provinz Hunan gibt es besonders viele Azaleen.

(Quelle: CRI Deutsch)