Bei Produktion und Verkauf der mit neuer Energie betriebenen Fahrzeuge steht China sieben Jahre in Folge weltweit an der Spitze

141

China wird in Zukunft die Industrie für mit neuer Energie betriebene Fahrzeuge auf ein neues Niveau bringen. Dies teilte das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie am Dienstag auf einer Pressekonferenz mit.

Die Zahl der mit neuen Energiequellen betriebenen Fahrzeuge in China sei von 20.000 Ende 2012 auf aktuell 12,27 Millionen gestiegen, womit die Produktion und der Verkauf Chinas sieben Jahre in Folge weltweit den ersten Platz belegten. Die Zahl der Ladestationen sei von 18.000 Ende 2012 massiv auf 3,98 Millionen Ende Juli dieses Jahres gestiegen.

Wie das Ministerium weiter bekanntgab, sollte demnächst die Industriekette für mit neuer Energie betriebene Fahrzeuge optimiert, die Erschließung einheimischer Ressourcen gefördert, das Recyclingsystem verbessert und die Lieferkapazität von Schlüsselkomponenten erhöht werden.

(Quelle: CRI Deutsch, VCG)