Beijings erster China-Europa-Direktzug fährt ab

139

Ein China-Europa-Expresszug mit Baumaterialien, Haushaltsgeräten, Kleidung und anderen Waren hat am Donnerstagmorgen Beijing in Richtung Moskau verlassen. Dies ist der erste China-Europa-Direktzug von Beijing nach Europa.

Es wird erwartet, dass der Zug mit insgesamt 55 Containern vom Grenzübergang Manzhouli in dem Autonomen Gebiet Innere Mongolei aus in Richtung Westen durch Russland fahren und dabei eine Gesamtstrecke von etwa 9.000 Kilometern zurücklegen wird, um in 18 Tagen in Moskau anzukommen.

(Quelle: CRI Deutsch)