China Post emittiert Briefmarken für Asienspiele in Hangzhou

220

Anlässlich der 19. Asienspiele im ostchinesischen Hangzhou hat die China Post einen Satz von zwei Erinnerungsbriefmarken herausgegeben. Die Briefmarken, die das Emblem und die Maskottchen der Spiele zeigen, kosten 2,4 Yuan RMB, etwa 0,3 Euro. Zugleich wurde auch ein Satz von einer Erinnerungspostkarte für die vierten Para-Asienspiele in Hangzhou herausgebracht.

(Quelle: CRI Deutsch)