China will Zusammenarbeit in grünen Industrien mit Europa verstärken

193

China will gemeinsam mit Europa den von den Spitzenpolitikern beider Seiten erzielten Konsens umsetzen und die Zusammenarbeit in grünen Industrien verstärken. Dies erklärte die Sprecherin des chinesischen Handelsministeriums, Shu Jueting, am Donnerstag in Beijing vor der Presse.

Vor kurzem haben EU-Länder das Net-Zero-Industriegesetz verabschiedet, in dem die Teilnahme chinesischer Produkte an den Subventionsprogrammen für erneuerbare Energien weiter erlaubt wurde.

Shu erklärte dazu, sowohl China als auch Europa seien entschlossen, die grüne Transformation zu beschleunigen und aktiv auf den Klimawandel zu reagieren. Beide Seiten hätte komplementäre industrielle Vorteile und weitreichende Perspektiven für eine Zusammenarbeit im grünen Bereich.

(Quelle: CRI Deutsch)