Chinas Autobahnnetz erreicht 2022 Länge von 177.000 Kilometern

307

Chinas in Betrieb befindliches Autobahnnetz hat laut offiziellen Angaben Stand Ende 2022 eine Länge von 177.000 Kilometern erreicht, damit bleit China das Land mit dem längsten Autobahnnetz der Welt.

(Foto: VCG)

Die Gesamtlänge der chinesischen Schnellstraßen erreichte Stand Ende letzten Jahres 5,35 Millionen Kilometer. Dies entspricht einem Anstieg von 1,12 Millionen Kilometern innerhalb von zehn Jahren, teilte Guo Sheng, ein Beamter des Verkehrsministeriums (MOT), am Donnerstag auf einer Pressekonferenz mit.

In den letzten Jahren hat sich das chinesische Schnellstraßennetz sowohl in Bezug auf die Länge als auch auf die Qualität ständig verbessert. Gleichzeitig wurde eine Reihe von Großprojekten abgeschlossen.

In Zukunft wird China laut Guo sein Schnellstraßennetz weiter optimieren und ein modernes Infrastruktursystem aus Schnellstraßen aufbauen, um die Mobilität von Menschen und Gütern zu gewährleisten.

(Quelle: CRI Deutsch, VCG)