Chinas großes Teleskop zur Suche nach Exoplaneten soll 2026 einsatzbereit sein

178

Ein großes spektroskopisches Teleskop für die Suche nach Exoplaneten soll im Nordwesten Chinas im Jahr 2026 fertiggestellt und in Betrieb genommen werden. Dies teilten seine Entwickler von der Shanghai Jiao Tong Universität mit.

Das Teleskop mit dem Namen „Jiaotong University Spectroscopic Telescope“ wird auf dem Berg Saishiteng in der Nähe der Stadt Lenghu gebaut, wo die Provinz Qinghai eine astronomische Beobachtungsstation eingerichtet hat.

„Das Teleskop wird für einen längeren Zeitraum das wichtigste Spektralteleskop in China bleiben“, so die Universität in einer Erklärung.

Sein hochpräzises Spektrometer wird gleichzeitige Multitarget- und hochpräzise Spektralbeobachtungen ermöglichen und ist damit weltweit das erste seiner Art. Es wird erwartet, dass das Teleskop die Effizienz der Entdeckung von Exoplaneten erheblich steigern wird, betonten die Entwickler des Teleskops.

(Quelle: CRI Deutsch)