Chinas Kinokasseneinnahmen übersteigen 5 Milliarden Yuan in der Frühlingsfest-Kinosaison

135

Am Mittwoch um 11:42 Uhr, dem fünften Tag des Frühlingsfestes, überstiegen die Einnahmen an den Kinokassen zum Frühlingsfest (einschließlich des Vorverkaufs) 5 Milliarden Yuan (etwa 703,8 Millionen US-Dollar).

Inländische Filme waren in diesem Zeitraum besonders erfolgreich: Die drei Spitzenreiter in der Hitliste sind inländische Produktionen, nämlich „YOLO“, „Pegasus 2“ und „Boonie Bears: Time Twist“.

Am Dienstag führte die einheimische Filmkomödie „YOLO“ weiterhin die Tages-Charts der chinesischen Kinokassen an, wie Daten des China Movie Data Information Network zeigen. Der Film erzielte einen Tagesumsatz von 349,96 Millionen Yuan. Ihm folgte das einheimische Komödien-Drama „Pegasus 2“, das am Dienstag 278,11 Millionen Yuan einspielte. Der Animationsfilm „Boonie Bears: Time Twist“ belegte mit 170,89 Millionen Yuan an diesem Tag den dritten Platz.

(Quelle: CRI Deutsch)