Empfang anlässlich des 73. Nationalfeiertages der VR China und des 50. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Deutschland

406

Chinas Botschafter in Deutschland Wu Ken und seine Frau haben am Freitagabend in Berlin einen Empfang anlässlich des 73. Nationalfeiertages der Volksrepublik China und des 50. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Deutschland gegeben. Der Einladung waren mehrere ehemalige und amtierende deutsche Politiker wie der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder und Staatsministerin Katja Keul, ausländische Botschafter in Deutschland, über 500 Medienvertreter sowie chinesische Studenten und andere Chinesen in Deutschland gefolgt.

Botschafter Wu Ken hielt eine Rede unter dem Motto „Die Anfangsmotivation fest vor Augen und weiter mit Mut voran – Komposition der zukünftigen chinesisch-deutschen Zusammenarbeit“. Darin erklärte er, die chinesisch-deutsche Zusammenarbeit umfasse nahezu das gesamte Spektrum der Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie. Sie entwickele sich kontinuierlich weiter und erschließe neue Gebiete, wobei die Zusammenarbeit insbesondere in Zukunftsbereichen wie Umweltschutz und Technologien zur CO2-Reduktion, Gesundheitswesen, technologische Innovationen, smart Cities, künstliche Intelligenz und Digitalisierung floriere.

Die Geschichte und die praktischen Erfahrungen hätten schon bewiesen, dass das Festhalten Chinas und Deutschlands an Zusammenarbeit und Dialog in den letzten 50 Jahren stets im Trend der Zeit lag und den großen historischen Entwicklungsrichtungen entsprach, so Wu Ken weiter. Die Vorgehensweise liege sowohl im Interesse beider Seiten, und habe darüber hinaus auch einen positiven Beitrag zu Frieden und Entwicklung in der Welt geleistet.

Am selben Tag haben auch die chinesischen Vertretungen in mehreren internationalen Organisationen wie die chinesische Mission bei der Europäischen Union und die ständige Vertretung Chinas bei den Vereinten Nationen Empfänge zum 73. Nationalfeiertag Chinas veranstaltet.

Staatsoberhäupter und Regierungschefs von zahlreichen Ländern, darunter der russische Präsident Wladimir Putin, der US-Präsident Joe Biden und der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, haben am Samstag Gratulationstelegramme anlässlich des 73. Nationalfeiertages der VR China an den chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping geschickt.

(Quelle: CRI Deutsch)