Am 12. Oktober 2023 wurde das achte internationale Festival des immateriellen Kulturerbes in Chengdu in China eröffnet. Es markiert die erste Rückkehr der „Großen Parade Tianfu“ nach zwölf Jahren. 47 äußerst charakteristische Teams von Inlands- und Auslandsvertretern des immateriellen Kulturerbes präsentierten beeindruckende und vielfältige Darbietungen traditioneller Aufführungen, die die verschiedenen Kulturen aus aller Welt zeigten.

(Quelle: CRI Deutsch, VCG)