Kirgisische Stickerei in Xinjiang

201

Die kirgisische Stickerei im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang ist ein nationales immaterielles Kulturerbe. In einer Berufs- und Fachhochschule stellt eine Lehrerin im Unterricht die traditionelle Kunst vor.

(Quelle: CRI Deutsch)