„Klares Wasser und grüne Berge sind so wertvoll wie Berge aus Gold und Silber“ – Umweltfreundliches Konzept zieht junge Leute nach Yu

127

Das Dorf Yu im Kreis Anji in der Stadt Huzhou in der Provinz Zhejiang ist der Ort, an dem das Konzept „Klares Wasser und grüne Berge sind so wertvoll wie Berge aus Gold und Silber“ seinen Ursprung hat. Wang Yucheng, Sekretär der Dorfpartei, erklärt, es gebe viele Besucher, die mehr als einmal gekommen seien und jedes Mal sagten: „Das Dorf hat sich wieder verändert!“

Vor mehr als 20 Jahren gab es überall in Yu Zementfabriken und Bergwerke. Seit 2003 hat das Dorf den Bergbau eingestellt und die Zementfabriken geschlossen. Das klare Wasser und die grünen Berge heißen nun mehr und mehr junge Arbeitskräfte willkommen.

Im Juli 2022 wurde das „Programm für globale Partner“ ins Leben gerufen, das Talente aus der ganzen Welt einlädt, das Dorf aufzubauen und gemeinsam den neuen Weg der grünen Entwicklung zu beschreiten. Wang Yucheng sagt: „Die globalen Partner decken inzwischen die Bereiche Forschung und Bildung, kulturelle Innovationen, Land- und Forstwirtschaft sowie digitale Wirtschaft ab. Insgesamt haben sich mehr als 40 Partnerprojekte angesiedelt. Tausende von Studenten sind nach Yu und in die umliegenden Dörfer gekommen, um hier zu leben und zu arbeiten.“

In einer Dorfbibliothek, die aus einer Zementfabrik umgewandelt wurde, wurde vor Kurzem ein Guoman-Café eröffnet. Hier wird nicht nur Kaffee verkauft, sondern es werden auch viele handgefertigte Figuren klassischer chinesischer Zeichentrickfilme, der sogenannten Guoman, ausgestellt. Chen Che, der Inhaber des Cafés und Jungunternehmer, erklärt: „Das ländliche Gebiet hat Werte, die durch die Stadt nicht ersetzt werden können. Die natürlichen Ressourcen, die lokale Kultur und viele Möglichkeiten der ländlichen Gebiete locken junge Leute an.“ Anfangs hätten ihn die schöne natürliche Umgebung und die große Popularität von Yu zu der Überzeugung gebracht, dass Guoman, Kaffee und das Dorf zusammenkommen könnten.

Der junge Unternehmer Shen Jie hat sich die hochwertige Wasserquelle in Yu angeschaut und hier das Projekt „Digitaler ökologischer Fischteich“ gestartet. Mit einem Volumen von nur 33 Kubikmetern kann das Projekt das Zuchtvolumen eines traditionellen Fischteichs von 0,067 Hektar erreichen, wobei ein industrielles Standardmanagement für die Fischzucht eingesetzt wird. Vergangenes Jahr erhielt das Dorf gemäß der Kooperationsvereinbarung in nur einem halben Jahr eine Dividende von 250.000 Yuan RMB und in diesem Jahr wird erwartet, dass sie eine Million Yuan RMB übersteigen wird.

(Quelle: CRI Deutsch)