Laba-Fest: Festliche Stimmung zum Frühlingsfest einläuten

134

Jedes Jahr am achten Tag des zwölften und somit letzten Monats nach dem chinesischen Mondkalender wird in China das Laba-Fest gefeiert. An diesem Tag kochen die Chinesen mit Reis, Hirsen, Klebreis, Mohrenhirsen, kleinen roten Bohnen, Erdnüssen, roten Datteln und Walnüssen den Laba-Brei. Auch legt man an diesem Tag Knoblauch in Essig ein. Dieser in Essig eingelegte Knoblauch wird bis zum Silvesterabend nicht angerührt und erst beim Abendessen als Beilage zu Dumplings gegessen.

(Quelle: CRI Deutsch)