Polizei-Corgi Fuzai verzaubert ganz China

100

Der Corgi Fuzai, der als Polizeihund in der Reserve dient, wurde vor Kurzem von der Polizei in der ostchinesischen Stadt Weifang beim Tag der offenen Tür vorgestellt. Mit Stummelbeinchen und freundlichem Grinsen hat es nicht lange gedauert, bis Fuzai, dessen Name in etwa „Glücklicher Junge“ bedeutet, zum beliebtesten Polizeihund des Landes aufgestiegen ist. Die niedrige Höhe Fuzais ist bei seiner Arbeit nicht hinderlich, sondern verschafft ihm gegenüber anderen Vierbeinern einen Vorteil, vor allem dann, wenn es räumlich eng wird. 

(Quelle: CRI Deutsch)