Real genutztes Fremdkapital in China stieg 2022

137

Das real genutzte auswärtige Kapital in China machte im vergangenen Jahr umgerechnet 1,2 Billionen Yuan RMB aus, was 6,3 Prozent mehr sind als 2021. Dies teilte das chinesische Handelsministerium am Donnerstagnachmittag auf einer Pressekonferenz in Beijing mit. In US-Dollar gerechnet betrug die Zahl 189,1 Milliarden US-Dollar.

Der Wachstumstrend habe sich in diesem Jahr fortgesetzt, so das Ministerium. Das tatsächlich genutzte Fremdkapital belief sich im Januar auf umgerechnet 127,7 Milliarden Yuan RMB, was einen Anstieg um 14,5 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres bedeutet.

(Quelle: CRI Deutsch)