Nancy Pelosi vertritt die Region San Francisco im Kongress, seit sie 1987 in das Repräsentantenhaus gewählt wurde, und stieg in Washington DC, auf. 2003 wählte die demokratische Fraktion sie als Minderheitsführerin aus und sie wurde die erste Frau, diese Stellung zu halten. Sie übte den Job vier Jahre lang aus, bis sie 2011 als erste weibliche Sprecherin des Hauses erneut Geschichte schrieb. Da dieses Amt von einem Mitglied der Regierungspartei der Kammer wahrgenommen wird, war sie von 2007 bis 2011 und von 2019 bis heute Sprecherin. Von 2003-2007 und 2011-2019 war sie Minderheitsführerin.

Pelosi trägt in Washington eine Reihe von Hüten. Sie ist Vorsitzende und Verwaltungschefin des Hauses, Vorsitzende der Mehrheitspartei und noch immer Vertreterin ihres Heimatkreises. Sie ist nach Vizepräsidentin Kamala Harris an zweiter Stelle in der Nachfolge des Präsidenten.

Hier ist ein genauerer Blick auf das Leben und Vermögen von Nancy Pelosi. Als Haussprecherin ist sie das bestbezahlte Mitglied des Kongresses.

Geburtsdatum: 26. März 1940

Nettovermögen: 120 Millionen US-Dollar (umgerechnet auf cira 102 Millionen EUR)

Haupteinnahmequellen: US-Kongressgehalt

Karriere-Highlights: Erste Sprecherin des Repräsentantenhauses

Als erfahrene Kongressabgeordnete, die den 12. Bezirk Kaliforniens vertritt, ist Pelosi in der Politik verwurzelt. Als Tochter des ehemaligen Bürgermeisters von Baltimore und des fünfjährigen Kongressabgeordneten von Maryland begannen ihre politischen Ambitionen, als sie 1962 unbezahlte Praktikantin bei einem demokratischen Senator war.

Trotz ihrer jahrzehntelangen Tätigkeit als Beamtin bringt ihr Vermögen Pelosi laut “Center for Responsive Politics” auf Platz 6 der Liste der reichsten Kongressabgeordneten im Jahr 2020. Während ihr Jahresgehalt 223.500 US-Dollar (circa 189.382,72 EUR) beträgt, stammt der größte Teil ihres Vermögens aus dem Geschäft ihres Mannes und dessen Investitionen.

Nancy Pelosis Ehemann und Vermögen

Der Großteil von Pelosis Vermögen wird dem Erfolg ihres Ehemanns Paul Pelosi, einem Risikokapitalgeber und Immobilienmagnaten zugeschrieben, den sie 1963 heiratete. Seine Firma “Financial Leasing Services” hat eine Erfolgsbilanz bei “klugen” Investitionen in Unternehmen wie Facebook, Apple und die Walt Disney Co.

Laut einem Bericht des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Journalisten Glenn Greenwald vom Juli 2021 hat Pelosis Familie in den letzten zwei Jahren mehr als 33 Millionen US-Dollar (ca. 28 Millionen EUR) an Technologieaktien gehandelt.

Zu den gemeinsamen Immobilien des Paares gehören ein Anwesen in Nordkaliforniens atemberaubendem Weinland, ein Haus in San Francisco und eine Eigentumswohnung in Washington D.C.

(Quelle: How Rich Is Nancy Pelosi? (yahoo.com), washingtondailyreport.com)