Wirtschaftsdaten Chinas für Januar und Februar veröffentlicht

100

Das chinesische Staatliche Statistikamt hat am Montag die Wirtschaftsdaten des Landes für die ersten zwei Monate des laufenden Jahres veröffentlicht.

Demnach ist Chinas wertschöpfende Industrieproduktion im Zeitraum von Januar bis Februar 2024 um 7,0 Prozent gestiegen.

Zudem stiegen Chinas Anlageinvestitionen in den ersten beiden Monaten im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent. Der chinesische Dienstleistungssektor verzeichnete ein schnelleres Wachstum, wobei der offizielle Produktionsindex im Vergleich zum Vorjahr um 5,8 Prozent anstieg.

Die Einzelhandelsumsätze mit Konsumgütern in China, ein wichtiger Indikator für die Konsumstärke des Landes, stiegen den offiziellen Daten von Montag zufolge in diesem Zeitraum im Vergleich zum Vorjahr  um 5,5 Prozent.

(Quelle: CRI Deutsch, VCG)