Traditioneller Nuo-Tanz in Jiangxi

315

Der Nuo-Tanz ist eine volkstümliche Kunstform in der Provinz Jiangxi. Der mit Masken aufgeführte traditionelle Tanz ist eigentlich eine Opferzeremonie, um das Böse und krankmachende Geister auszutreiben sowie um Gottes Segen zu beten. Der Nuo-Tanz wird auch als „lebendes Fossil alter chinesischer Tänze“ bezeichnet.

(Quelle: CRI Deutsch, CGTN)